Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Masseneinflug von Balkan-Distelfaltern an der Nordsee
Distelfalter brauchen viel Nektar als Treibstoff für ihre langen Flüge. Heimische Blumen liefern meist mehr Nektar als gefüllte Zierpflanzen aus dem Baumarkt. (Foto: Rainer Borcherding, Schutzstation Wattenmeer)

Westküste: Bis zu 15.000 Kilometer pro Jahr unterwegs

Masseneinflug von Balkan-Distelfaltern an der Nordsee

Seit dem 6. Juni 2019 sind im Küstenraum zahlreiche orange-schwarz-weiße Schmetterlinge zu beobachten, die bei Sonnenschein auf allen Arten von Blüten Nektar saugen. Es sind Distelfalter, die soeben aus Südeuropa bei uns eingetroffen sind und sich nun teilweise vor dem Weiterflug an der Nordseeküste „stauen“. mehr →

...lädt zur Moorwoche
Das Flusstal der Peene, gehört mit einer Fläche von 20.000 Hektar zu einem der größten zusammenhängenden Niedermoorgebiete Mittel- und Westeuropas. (Foto: TMV/Grundner)

Meck.-Vorpommern: Die Mecklenburgische Schweiz...

...lädt zur Moorwoche

Rund 40 Veranstaltungen rund um die Feuchtgebiete stehen vom 22. bis 30. Juni auf dem Programm mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben